LanguageSwitcher
   Staff       Mitarbeiter alphabetisch       ehemalige Mitarbeiter   
Violetta Rudolf

Vita | Projekt | Publikationen

 

Violetta Rudolf
Assoziierte Doktorandin




Anschrift:

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam


Kontakt
:
E-Mail: rudolf@past-at-present.de
 
 

seit 06/2016
Assoziierte Dorktorandin
am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in Abteilung III "Zeitgeschichte der Medien- und Informationsgesellschaft"

03/2016-05/2016
Stipendiatin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in Abteilung III
mit einer Anschubfinanzierung zur Promotionsbearbeitung

2015-2016
Verfassen eines Arbeitspapieres über die Bedeutung von Geschichte und Public History für Gewerkschaften
(gemeinsam mit Christine Bartlitz und Dr. Jörg Neuheiser) im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Hans-Böckler-Stiftung

seit 2015
Arbeit am Promotionsvorhaben „Die bildliche Darstellung von Migrant_innen in den bundesdeutschen Printmedien Spiegel und Stern von 1955-1998“

2015
Praktikantin im Rahmen der Sonderausstellung "Alltag Einheit. Porträt einer Übergangsgesellschaft" des Deutschen Historischen Museums und des ZZF

seit 2012
Gründungsmitglied der Public History Agentur past[at]present. Geschichte im Format. (www.past-at-present.de)

2012-2014
Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt Visual History. Institutionen und Medien des Bildgedächtnisses am ZZF

2011-2012
Wissenschaftliche Hilfskraft in den Redaktionen Clio-Online an der Humboldt-Universität zu Berlin und Docupedia Zeitgeschichte am ZZF

2011
Praktikantin im Rahmen der Sonderausstellung Verschwunden und Vergessen. Flüchtlingslager in West-Berlin der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

2010
Praktikantin in der Redaktion der GEO Epoche

2008-2010
Werkstudentin bei der BremerLeseLust e. V. Entwicklung und Betreuung von Bildungsprojekten zur Leseförderung

2007-2008
Scout im Universum Science Center Bremen

2009-2013
Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

2010-2014
Studium der Public History an der Freien Universität Berlin und Universität Warschau (WS 2012/13),
Master of Arts

2006-2010
Studium der Geschichte, Germanistik und Biologie an der Universität Bremen, Bachelor of Arts

2006
Bilinguales Abitur

 

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).